Haus 1

Unser Angebot:

 

  • Regelgruppe der stationären Jugendhilfe
  • kurz-, mittel- oder langfristig vollstationäre pädagogische Unterbringung möglich
  • Betreut 10 Kinder von 6 bis 16 Jahren
  • Einzel-/ Doppelzimmer
  • Die Betreuung erfolgt durch ein Team aus 5 pädagogischen Fachkräften
  • Unterstützt wird das Team von einer Hauswirtschaftskraft.
  • Ziel ist Rückführung in die Herkunftsfamilie
  • Familienanaloge Wohnform

 

Unser Ziel:

Unsere koedukative Gruppe befindet sich auf dem Gelände der Jugendhilfe Olsberg, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt und hat eine gute Anbindung an alle Schulformen. Aufgenommen werden in dieser Gruppe bis zu 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 16 Jahren, die kurz-, mittel- oder langfristig eine vollstationäre pädagogische Unterbringung benötigen.

Der alltagspädagogische Rahmen und die individuelle Förderung ermöglichen positive Veränderungen und Perspektiven. Vorrangiges Ziel ist immer die Rückführung in die Herkunftsfamilie. Wir wollen Kindern/Jugendlichen helfen, sich neu zu orientieren und den Kindern und Jugendlichen, die nicht mehr in der eigenen Familie leben können, einen stabilen, möglichst familiären Lebensraum bieten.

Das strukturierte Wohngruppenleben ermöglicht nicht nur soziale Erfahrungen, sondern die Gruppenerfahrungen begleiten den Einzelnen in seiner besonderen individuellen Entwicklung. Negative Bezugserfahrungen und ungünstige Entwicklungsbedingungen der Kinder erfordern ein hohes Maß an Erziehungsarbeit.

Neben Orientierungshilfe im lebenspraktischen Bereich finden regelmäßig Freizeit- und Erlebnispädagogische Aktivitäten statt.